ArtAssistant - die moderne Sammlersoftware

Der Kunstsammler Univ.-Prof. Dr. Franz Wojda widmete in seinem Buch "Das Sammeln zeitgenössischer Kunst. Ein ganzheitlicher Ansatz" (Verlag für moderne Kunst, 2015) einen Abschnitt der digitalen Sammlungsverwaltung. 

 

Im Zuge seiner Arbeit an dem Buch spezifizierte er die für Sammler relevanten Bedürfnisse an eine brauchbare Software. In Kooperation mit der hgi systems IT OG wurde aus diesen Anforderungen der ArtAssistant geschaffen.

 

 

 

 

ArtAssistant wurde somit speziell auf die Bedürfnisse von "Privatsammlern" entwickelt.  Die Software gewährt bereits im Standard eine breite Anwendbarkeit. Mit geringem Aufwand können zusätzliche Bedürfnisse der jeweiligen Anwender individuell programmiert und implementiert werden.

 

Dadurch ist die Lösung für Sammler, Galerien, Museen, usw. gleichermaßen einsetzbar.


Benutzerfreundlich und einfach.

Durch intuitives Design wird eine leichte und logische Bedienung der Software garantiert.


kostenlose Beratung und Erstpräsentation

In einer unverbindlichen online-Erstpräsentation (via Teamviewer) haben Sie die Möglichkeit, den ArtAssistant live zu erleben. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, den ArtAssistant einen Monat lang kostenfrei zu testen und auszuprobieren. Nach dieser Zeit läuft die Testversion automatisch aus - ohne Abo und ohne jegliche Verpflichtungen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 Grenzenloses Sammeln

Egal ob PC oder Mac, Laptop, Handy oder Tablet - ArtAssistant begleitet Sie überall



Dank FileMaker Technologie läuft der ArtAssistant auf PC und Mac...

...und natürlich auch auf dem Handy und Tablet.

Durch die Cloud-Technologie haben Sie von überall aus Zugriff auf Ihre Daten...

...und die offene Struktur ermöglicht eine Individualisierung nach Wunsch.


Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.